Skip to content

Progressive Massage inklusive Breuß-Massage

Impulse zur Gesundheitsförderung der Wirbelsäule,
Rückenmuskulatur und Gelenke

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Progressive Massage inklusive Impuls Dorn Breuß-Massage für die Wirbelsäule, Rückenmuskulatur und Gelenke

Informationen

Dauer:
60/90 Min.
Preis:
59/79 €
Sitzungen:
Nach Bedarf
Vor- & Nachgespräch:
Ja
Hausbesuche:
Ja
Kategorie:
Gesundheit

Progressive Massage inklusive Breuß-Massage

eine entspannende Wirbelsäulen-Massage

Ich freue mich sehr die Progressive Massage inklusive Breuß-Massage (nach Dieter Dorn, durch Wojciech Kąpiński zur Progressiven Massage weiterentwickelt) mit ausführlicher Beratung sowie Selbsthilfe- und Dehnübungen in meiner Gesundheitspraxis anbieten zu können.

Die Progressive Massage ist eine entspannende Wirbelsäulen-Massage mit Einsatz des Johanniskrautöles, welche die Durchblutung anregt und entzündungshemmend wirkt.

Der gesamte Körper wird aktiviert und Ihr Wohlbefinden steigt. Sie werden ganzheitlich auf allen Ebenen behandelt.

Bei dieser Massage werden Verspannungen und Blockaden entlang der Wirbelsäule durch fließende Bewegungen und sanften Druck gelöst.

Selbst ausgelöste Impulse durch eigene Pendelbewegungen (nach Dieter Dorn) aktivieren den Selbstheilungsprozess und fördern die Stärkung des ganzen Organismus. Die Wirbelsäule bringt sich bei dieser Gelenkmobilisation wieder selbst ins Lot. Das bietet Unterstützung auf verschiedenen Ebenen (körperliche, geistige und psychische Ebene).

Die Massage hat sehr positive Wirkung auf Ihr Skelett, Muskulatur, Organe, jedoch auch auf Ihre Seele und Psyche.

Sie fragen sich vielleicht, wie die sanfte Progressive Massage abläuft?

Als erstes führen wir ein:

  • Vorgespräch mit Anamnese, in dem Sie
  • aufgeklärt werden über: Indikationen / Kontraindikationen. Im nächsten Schritt werden:
  • die Gelenke überprüft und als nächstes wird
  • eine Korrektur der Gelenke z. B. Beinlängendifferenz, Beckenschiefstand, Kreuzbein, Steißbein, seitlich verschobene Wirbel,
  • Schulter + Schlüsselbeinkorrektur und
  • Behandlung der HWS / Korrektur durchgeführt.
  • Während der Massage werden bestimmte Energiepunkte (Akupressurpunkte) am Körper stimuliert.
  • Zum Schluss zeige und erkläre ich Ihnen: Selbsthilfeübungen und Dehnübungen. Wir werden diese auch gemeinsam üben​, solange bis Sie alles verinnerlicht haben und in der Ausführung der Übungen sicher geworden sind.
  • Die Massage wird auf einer speziellen Traktionsmatratze durchgeführt.

Sowohl ein Übungsblatt mit Zeichnungen als auch einen Hausaufgabenzettel erhalten Sie nach der Massage oder können sofort hier herunterladen.

Bei der Progressiven Massage wird oft eine Vakuummassage bzw. eine Vibrationsmassage durchgeführt und eine Chi-Maschine kommt manchmal zum Einsatz. All das erleichtert mir die Arbeit, gibt mir die Möglichkeit noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Dadurch wird noch mehr Entspannung und Wohlbefinden zugeführt. Die Anwendung wird durch die energetische Breuß-Massage ergänzt. Es kommen auch ätherische Öle zum Einsatz. Diese helfen Verspannungen noch mehr zu lockern.

Warum heißt diese Massage/Behandlung Progressive Massage?*

Je nach Bedarf kombiniere und wende ich jedes mal andere Techniken an.

Ich biete Ihnen ein Nachgespräch an.

Gerne auch telefonisch, falls Sie nach der Massage noch Fragen haben.

Bitte stellen Sie vor der Massage fest, dass Sie keine von den unten aufgelisteten Kontraindikationen aufweisen:

  1. Ausgeprägte Osteoporose
  2. Entzündungen oder Tumor-Krebsmetastasen im Wirbelkörper
  3. Unfälle (röntgenologisch abklären)
  4. Frischer Bandscheibenvorfall
  5. Lähmungen
  6. Kortison (Dauertherapie) Nebenwirkungen: Knochenbrüchigkeit
  7. Akute Migräne

Jede Massage beginnt mit einem Vorgespräch.

Die Erstbehandlung (Massage) inkl. Gespräch dauert in der Regel ca. 90 Minuten.**

*****

* Progressive Massage inklusive Breuß-Massage, energetischer Kurzbehandlung, Energieausgleiches und Narbenentstörung, falls nötig. Diese Behandlung wird individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst.

** die Erstbehandlung dauert in der Regel ca.90 Minuten inkl. Gespräch und kostet 79€, die Folgebehandlungen: 60 Min. und die Kosten betragen jeweils 59€. Es ist keine Behandlung im medizinischen Sinne! Es ist eine Massage zur Gesundheitsförderung und mehr Wohlbefinden.

„Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.“

Alles auf einen Blick für Körper und Geist

Die Vorteile dieser Methode

  • Primäre und sekundäre Prävention zur Gesundheitsförderung der Wirbelsäule und der Gelenke
  • Die Methode ist kostengünstig, da nur wenige Behandlungen notwendig sind
  • Schnell wirksam
  • Ohne Hilfsgeräte, nur mit den Händen
  • Ohne Nebenwirkungen
  • Vollkommen ungefährlich, bei sachgerechter Anwendung
  •  Medikamentenfrei
  • Die Methode eignet sich für Klienten, vom Baby bis hin zum Senioren
  • Viele Griffe dieser Behandlungsmethode sind zur Selbstbehandlung (Selbsthilfe-Übungen) geeignet,
  • Sie ist leicht erlernbar und kann somit zu Hause angewendet werden