Skip to content

Fußzonenmassage

Im entspannenden Ambiente mit Kerzen
und Entspannungsmusik mal richtig abschalten

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
fossreflexzonenmassage

Informationen

Dauer:
35/45 Min.
Preis:
35/45 €
Sitzungen:
Nach Bedarf
Vor- & Nachgespräch:
Ja
Hausbesuche:
Ja
Kategorie:
Gesundheit

Fußzonenmassage

Entspannende Wellness-Massage zur Steigerung des ganzheitlichen Wohlbefindens

Die Fußzonenmassage ist eine richtige Wohlfühlmassage nicht nur für die Füße, sondern für den ganzen Körper.

Unsere Füße sind wie ein Spiegel – sie können uns viel über den Menschen, seine Gesundheit, seine Beschwerden und seinen Lebensstil erzählen. Sie tragen uns unser ganzes Leben. Viele Krankheiten kommen von den Füßen und Beinen – oder sie enden dort. Wir beschäftigen uns jedoch viel zu selten mit ihnen, was sich letztendlich nicht nur auf ihr Aussehen, sondern auch auf unsere allgemeine Gesundheit sich auswirken kann. Normalerweise erinnern wir uns erst dann an unsere Füße, wenn sie schmerzen, anschwellen oder uns nicht mehr weiter tragen wollen. Sie benötigen nicht nur bequeme Schuhe, sondern auch außergewöhnliche Pflege und Streicheleinheiten. Sie lieben das tägliche erfrischende Baden und die Pflege mit feuchtigkeitsspendenden Cremes als auch mit Ölen. Von Zeit zu Zeit brauchen sie auch eine entspannende Massage, ein Peeling und eine schöne Pediküre. Dies sind die einfachsten Möglichkeiten Ihre Füße zu verwöhnen.

Fußzonen sind genau definierte Flächen an den Füßen des Menschen. Man spricht von einer Verbindung zwischen den Zonen (Punkten) und den inneren Organen. Das Drücken und Massieren bestimmter Stellen soll eine reflektorische (indirekte) Wirkung auf die Organe haben, jedoch konnten diese Zusammenhänge bisher nicht wissenschaftlich belegt werden. Dennoch spiegelt sich die positive Erfahrung der Menschen für diese Methodik.

Fußzonenmassage wirkt sich positiv auf die allgemeine Gesundheit aus – sie regt die Durchblutung an und hilft den Körper von Giftstoffen zu reinigen. Außerdem kann die Fußmassage eine sinnliche Erfahrung sein – sie bringt Energie, entspannt und verbessert deutlich die Stimmung.

Die Fußzonenmassage wird erfolgreich:

  • präventiv
  • therapiebegleitend
  • zur Steigerung des Wohlbefindens

angewendet.

Die Fußzonenmassage ist im Wellness-Bereich sehr bekannt geworden und hat sich dort folglich etabliert.

Ablauf einer Fußzonenmassage:

  • Erstmal wird der ganze Fuß (einschließlich der Gelenke und Wade) massiert,
  • Die Gelenke des Fußes werden mobilisiert, die Muskulatur wird gedehnt,
  • Die ausgewählte Zone wird langsam mit dem Daumen eingedrückt (ca. 3 Sekunden), gehalten (5 bis 30 Sekunden) und langsam gelöst (ca. 3 Sekunden). Es werden auch andere Techniken angewendet.
  • Finde ich am Fuß eine schmerzende oder feste Stelle, wird sie so lange bearbeitet bis der Schmerz nachlässt und die Spannung sich löst (bei sehr starken Schmerzen wird die Stelle gemieden!)
  • Als Hilfsmittel benutze ich oft spezielle Massagegriffel aus Edelsteinen (Jadeit) und Hot Stones (warme Basaltsteine)

Eine Fußzonenmassage wird oft bei folgenden Indikationen eingesetzt:

  • Kopfschmerzen
  • Stress
  • Verdauungsprobleme
  • Chronische Erkrankungen (zur Gesundheitsförderung)
  • Kreislaufprobleme
  • Muskuläre Verspannungen und psychischer Druck
  • Bei Burnout
  • Schlafstörungen

Kontraindikationen für eine Fußzonenmassage:

  • Fußpilz
  • Virale, bakterielle oder andere ernsthafte Erkrankungen an den Füßen
  • Offene Verletzungen/Wunden am Fuß
  • Diabetischer Fuß
  • Operationen/Behandlungen bis zu 8 Wochen
  • Gelenk- oder Knochenprobleme an den Füßen
  • Risikoschwangerschaft
  • Psychose
  • Morbus Sudeck im Stadium I
  • Akute Infektionskrankheiten mit hohem Fieber

In meiner Praxis können Sie die Fußzonenmassage in Form einer Kurzbehandlung von ca. 20 Min.(+ ein kurzes Fußbad vor der Massage und ca. 10 Min. Nachruhen) zum Kennenlernen ein mal ausprobieren oder sofort als volle Massage ca. 30 Minuten (insgesamt ca. 50 Min. – ein kurzes Fußbad vor der Massage und ca. 10 Min. Nachruhen) genießen.

Hier finden Sie weitere Informationen über die Fußzonenmassage.

Hinweis: Dieses Verfahren ist von der Schulmedizin nicht als wirksam anerkannt, da wissenschaftliche Wirkungsnachweise nach schulmedizinischen Standards bisher noch nicht oder nicht hinreichend erbracht worden sind. Es kann jedoch eine Behandlung unterstützen.

Bei keiner der angewandten Massagen/Behandlungen kann ein Heilversprechen gemacht, oder Linderung, oder Besserung eines Krankheitszustandes garantiert werden. Alle Maßnahmen dienen der Gesundheitsförderung.

Die von mir auf meiner Website präsentierten Verfahren werden nicht als Therapie oder Behandlung im konventionellen Sinne und außerhalb der Heilkunde angeboten.

Alles auf einen Blick für Körper und Geist

Die Vorteile dieser Methode

  • Die Fuß-Muskulatur entspannt sich
  • Die Gelenke lockern sich
  • Der Lymphfluss wird anregt
  • Die Reflexzonen, sowie Meridian-Endpunkte werden stimuliert
  • Die Blutzirkulation wird gefördert
  • Kann bei Heilungsprozessen unterstützen
  • Aktiviert gezielt die Selbstheilungskräfte
  • Wirkt regulierend auf die inneren Organe und Körperfunktionen
  • Kann Schmerzen lindern